So bewegen Sie ein Haus mit dem FHA-Renovierungsdarlehensprogramm

Wollen Sie beim Hauskauf wirklich ein Schnäppchen machen? Dann ist das FHA-Renovierungsdarlehen der richtige Weg, um zu kaufen, Geld zu sparen und sofortiges Eigenkapital für Ihr Zuhause zu erhalten.

Dieses aufregende Renovierungsdarlehensprogramm ermöglicht es einem Kreditnehmer, ein Haus von einem Ort an einen anderen zu verlegen, ein neues Fundament gießen zu lassen und das alte Haus an das neue Fundament anzuschließen.

Vor einigen Jahren suchte eine meiner Kundinnen ein Zuhause und war frustriert, weil sie innerhalb ihres Budgets kein Haus finden konnte, das die Größe hatte, die ihre Familie aufnehmen würde.

Zur gleichen Zeit, als sie nach einem Haus zum Kauf suchte, hatte ein Entwickler in Roswell, Georgia, ein Stück Land gekauft, um eine Unterabteilung zu bauen. Es gab Häuser auf dem Grundstück, die abgerissen oder verlegt werden mussten, damit er sein Projekt abschließen konnte. Die Häuser waren in gutem Zustand, also beschloss er, sie nicht abzureißen, sondern sie zu verschenken, der Empfänger würde die Kosten für den Umzug der Häuser tragen. Er hat die Häuser einer Kirche gespendet, das war ein kluger Schachzug für den Entwickler, weil es für ihn eine Steuerabschreibung war.

Meine Klientin war ein aktives Mitglied der Kirche und sie bat um eines der Häuser und erhielt es; es war ihre Verantwortung, den Umzug zu bezahlen. Das neue Problem, mit dem sie konfrontiert war, war, dass sie nicht sofort einen Ort hatte, an den sie umziehen konnte. Dort mussten Zeitfenster eingehalten werden, denn der Bauträger musste die Häuser versetzen lassen, damit er mit dem Bau beginnen konnte.

Sie begann mit der Suche nach Land und hatte die gleichen Probleme wie bei der Suche nach einem Haus, sie konnte innerhalb ihres Budgets kein Land finden, das groß genug für das Haus war. In einem sehr seltenen Fall hatte HUD ein Grundstück innerhalb der Stadtgrenzen von Atlanta zum Verkauf. Sie müsste für das Land bieten, und es gab keine Garantie, dass sie den Zuschlag erhalten würde. Sie gewann die Ausschreibung und nun ging es darum, das Haus von Roswell, Georgia, nach Atlanta, Georgia, über eine Entfernung von etwa 15 Meilen zu verlegen.

Die Umzugsunternehmen waren wegen des Umzugs kontaktiert worden, aber sie wollten ihre 9000,00 $ im Voraus und mein Mandant hatte nicht diese Art von Bargeld. Das Schöne am FHA-Renovierungsdarlehensprogramm ist, dass die Kosten des Umzugs in das Darlehen finanziert werden können. Es ging darum, den Hausmover dazu zu bringen, zuzustimmen, auf das Ende des Darlehens zu warten, um sein Geld zu bekommen. Nachdem er mit dem Umzugsunternehmen gesprochen und erklärt hatte, wie das Renovierungsdarlehensprogramm funktionierte, stimmte er zu, bis zum Abschluss zu warten, und er stimmte auch zu, keine Anzahlung von meinem Kunden zu verlangen, da das Darlehensprogramm FHA-versichert ist.

Die Kosten für das Gießen des neuen Fundaments, den Anbau des alten Hauses und die Reparaturen nach dem Anbau des Hauses beliefen sich auf 22.000,00 $. Für den Fall, dass während des Umzugs Probleme auftreten, wurde dem Darlehen eine Erfolgsgebühr von 20 % hinzugefügt. Es gab keine Probleme, so dass 20 % angewendet wurden, um den Kapitalsaldo zu reduzieren.

Sobald das Haus angebaut war, wurde der Gutachter gerufen, um nach Fertigstellung des Hauses einen Wert zu prognostizieren. Der von ihm prognostizierte Wert betrug 62.000,00 USD, das war eine Menge sofortiges Eigenkapital für meinen Kunden.

Beim Kauf einer Immobilie mit dem FHA-Renovierungsdarlehensprogramm muss man eine Vision haben, und mein Kunde hatte sicherlich eine Vision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.