Design-Ideen für die Dekoration eines kleinen Esszimmers

Ihr Esszimmer ist ein Ort für Familienessen, daher suchen Sie nach einer großartigen Inneneinrichtung. Aber wie können Sie ein kleines Esszimmer stilvoll groß aussehen lassen? Aber wenn Sie diese Vorschläge umsetzen, werden Sie feststellen, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, ein kleines Esszimmer zu dekorieren.

Eine Sache, die Sie vielleicht tun möchten, ist, sich für eine Raumgestaltung zu entscheiden, die das Beste aus kleinen Räumen macht. Ein Hauptmerkmal, das bei kleinen Speisesälen vermieden werden sollte, ist Unordnung, da sie dazu neigt, den Raum viel kleiner erscheinen zu lassen.

Durch die Anwendung eines bestimmten Dekorationsstils können Sie Möbel und Accessoires einfügen, die den Platz in Ihrem Esszimmer gut nutzen. Denken Sie an Designthemen, die eine Vielzahl von Körben und Regalen ermöglichen, da diese als zusätzlicher Stauraum verwendet werden können. Es ist jedoch unerlässlich, sich für ein Design zu entscheiden, mit dem Sie wirklich leben können, da Sie hier viele Mahlzeiten zu sich nehmen werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, um Ihr Esszimmer groß aussehen zu lassen, ist die Farbpalette. Wenn Sie schon immer daran geglaubt haben, dass Sie Ihre räumlich anspruchsvollen Räume weiß halten sollten, dann haben wir hier eine wunderbare Nachricht für Sie. Wenn Sie keine langweilige Farbe wünschen, denken Sie an eine monochrome Inneneinrichtung in gedeckten Farben oder kombinieren Sie verschiedene Farben, die alle die gleiche Intensität erzeugen. Für ein farbenfroheres Schema ziehen Sie Blau und Grün in Betracht, die alle die gleiche Intensität haben, oder wenn Sie ein beruhigendes Ambiente bevorzugen, denken Sie über ein monochromes Farbschema aus hellem Blau nach. Um Dramatik und Tiefe hinzuzufügen, arbeiten Sie daran, eine Wand in einem tiefen, intensiven Ton zu streichen – dies gibt ihr den Eindruck, weiter entfernt zu sein, und fügt einen ungewöhnlichen Charme hinzu. Blasse Farben treten zurück, wodurch der Raum größer erscheint, und bläuliches Grau ist eine großartige dekorative Farbe für einen kleinen Raum. Aber wenn das zu farblos klingt, verzweifeln Sie nicht, auch kühle Farben wie Blau, Grün und Violett treten zurück, damit Sie Ihre schönen Farbtöne verwenden können, ohne den Raum klein erscheinen zu lassen.

Halten Sie sich bei der Bestückung des Raumes mit Möbeln an kleine bis mittelgroße Einrichtungsgegenstände. Ein Mittel, um den Platz zu maximieren, besteht darin, einen Tisch mit Blättern anstelle eines riesigen Esstisches zu verwenden, der etwas Platz schafft und bei Bedarf zusätzliche Sitzgelegenheiten ermöglicht. Sie können auch jede Monotonie in der Dekoration Ihres Esszimmers beheben, indem Sie groß mit klein mischen. Wenn Sie sich also vielleicht für den kleinen Tisch entscheiden, fügen Sie Ihrem Design einen großen Spiegel oder Server hinzu, der nicht nur etwas Stil verleiht, sondern auch gibt Ihnen das Gefühl, dass der Raum geräumiger ist, als er wirklich ist.

Darüber nachzudenken, wo Sie die Möbel im Raum platzieren, ist ein zusätzlicher Tipp für die Dekoration eines kleinen Esszimmers. Sogar Ihr Esszimmer kann zu Ihrem Wohlbefinden beitragen, wenn es nach Feng Shui gestaltet ist. Ein einfacher Zugang in einen Raum lässt ihn geräumiger erscheinen, stellen Sie Ihre Möbel also von den Türen entfernt auf. Wenn Sie können, lenken Sie den Blick von der offenen Tür auf ein größeres Stück wie ein Server oder Spiegel, um den Blick abzulenken und die Illusion von Raum zu vermitteln.

Vorausgesetzt, Sie dekorieren mit einigen branchenbekannten Vorschlägen, ist die Dekoration eines kleinen Esszimmers ein Kinderspiel. Ein wenig Fingerspitzengefühl kombiniert mit Vorstellungskraft kann dazu beitragen, dass selbst der kleinste Raum wie ein Designer-Schauplatz erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.