Design-Ideen, um die „Menschenhöhle“ aufzuhellen

Es wird kritisch: Die Frauen in deinem Leben drohen damit, deine Junggesellenbude neu zu dekorieren. Jetzt ist es an der Zeit, das Kommando zu übernehmen, bevor Sie von einer Explosion von „mädchenhaftem“ Dekor überfallen werden.

Beginnen Sie mit einem neuen Anstrich. Bemalte Wände sind das Erste, was einem in einem Raum auffällt, sodass ein Farbwechsel oder das Hinzufügen einer neuen Textur einen Wohnraum schnell belebt. Leider ist das Streichen auch mühsam und zeitraubend, wenn man sich keinen professionellen Maler leisten kann. Warum laden Sie nicht Ihre Freundin oder andere Frauen ein, die damit gedroht haben, Ihr Dekor zu erneuern, um beim Malen zu helfen? Mit anderen Worten, halten Sie die Klappe oder halten Sie die Klappe, meine Damen.

Denken Sie bei der Auswahl der Farbe daran, dass eine hellere Farbe Ihre Wohnung größer erscheinen lässt, eine wichtige Überlegung, wenn Sie in einer winzigen Wohnung oder einer beengten Eigentumswohnung leben. Aus dem gleichen Grund kann eine dunklere Farbe einen Raum geschlossener erscheinen lassen, obwohl eine Wand in einem dunkleren Farbton einen fokussierenden Effekt haben kann. Wenn Sie sich für eine hellere Farbe entscheiden, müssen Sie nicht beim üblichen „Eierschalenweiß“ bleiben. Weichere Farbtöne sind durchaus eine Option, insbesondere Bräune wie Mokka oder Cappuccino, helles Graublau und Salbeigrün. Halten Sie sich von rosafarbenen Pastelltönen fern (es sei denn, Sie WOLLEN, dass die Jungs Sie endlos aufziehen).

Es könnte sich lohnen, einen professionellen Maler zu beauftragen, eine Wand mit Spezialeffekt für Sie zu gestalten. Neue Farben haben Texturen wie Denim, Leinen oder Wildleder, oder Sie können sich für ein Muster wie Schwammmalerei entscheiden. Haben Sie keine Angst zu experimentieren.

Jetzt, da Ihre Wände verschönert sind, zeigen Sie sie mit einer neuen Beleuchtung. Nein, wir sprechen nicht von der teuren Nachrüstung, die für Einbau- oder Schienenbeleuchtung erforderlich ist. Denken Sie stattdessen darüber nach, wie sich die Beleuchtung auf Ihre Lieblingsfernsehsendung oder einen Film auswirkt. Dann besorgen Sie sich neue Tischlampen, Stehlampen und Deckenleuchten, die das wiedergeben können, was sich Ihr geistiges Auge ausmalt. Suchen Sie nach Lampen in minimalistischem Design, damit sie nicht von Ihrer männlichen Einrichtung ablenken. Sie sollten in der Lage sein, Lampen mit Holz-, Leder- oder Keramiksockel zu finden, die Ihrer Stimmung entsprechen.

Was ist schließlich mit den Möbeln? Ist es nicht an der Zeit, den Kabelspulentisch, den Sie seit dem College benutzen, loszuwerden?

Wenn das Budget es Ihnen nicht erlaubt, neue Möbel zu kaufen, versuchen Sie, das, was Sie haben, neu zu ordnen. Die Chancen stehen gut, dass Sie nicht viel über die Platzierung nachgedacht haben, als Sie Ihre Couch, Ihren Esstisch, Ihre Kommode und Ihr Bett bezogen haben. Sie können Ihre kräftigen Kumpel dazu bringen, Ihnen beim Bewegen zu helfen, oder Sie können den Geek-Ansatz wählen: Messen Sie die Abmessungen Ihrer Möbel und geben Sie die Daten dann in eines der vielen heute verfügbaren Computerprogramme für die Heimdekoration ein. Dann können Sie kleine Ikonen Ihrer Möbel in einem virtuellen Raum verschieben, bis Sie eine Anordnung finden, die Ihnen wirklich gefällt.

Als Mann auf dem Weg nach oben im Leben könnte es jedoch an der Zeit sein, in einige Möbel-Upgrades zu investieren. Erwägen Sie, das Wohnzimmer mit einer riesigen Ottomane zu verschönern, die auch als Couchtisch dienen kann (und schleppen Sie diese Kabelspule zur Müllkippe!). Selbst wenn Sie einen Teppichboden von Wand zu Wand haben, können Sie ihn mit einem Teppich in einem ergänzenden Stil als Blickfang abdecken. Installieren Sie eine Wandeinheit, um einige Ihrer Sammlerstücke auszustellen, oder hängen Sie Vintage-Poster auf. Verwenden Sie Wurfkissen, um den neutralen Farben im Raum Farbtupfer hinzuzufügen.

Mit ein wenig Aufwand und Kosten können Sie bei den Damen als Mann für sein häusliches Umfeld punkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.