So dekorieren Sie Ihr Zuhause für Halloween

Halloween ist für viele Kinder und lebenslustige Erwachsene einer der aufregendsten Feiertage des Jahres. Eine der ultimativen Freuden für Jung und Alt ist die Dekoration Ihres Hauses für Halloween. Sie können es leicht tun, indem Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und bei Bedarf ein gutes Geschäft mit einem knappen Budget erstellen. Achten Sie genau darauf, wie Sie für das ultimative Halloween dekorieren.

Wenn Sie Kinder haben, können Sie all diese Klassen-Halloween-Projekte verwenden. Sie können sie einfach aufhängen oder sogar einen Halloween-Baum basteln, ähnlich einem Weihnachts- oder Osterbaum. Sie können Baupapier verwenden, um Kürbislaternen, Fledermäuse, Katzen, Hexen, Spinnen und andere gruselige Dekorationen herzustellen, die Sie im Haus aufstellen können. Sobald sie ihre Papierdekorationen erstellt haben, verwenden Sie Klebeband und Stachel, um sie zum Aufhängen zu befestigen.

Gruselige Klänge eignen sich wunderbar zur Stimmungseinstellung. Vielleicht möchten Sie eine Halloween-CD kaufen oder mit einem Tonbandgerät Ihre eigene erstellen.

Die Beleuchtung ist unerlässlich, um eine Halloween-Atmosphäre zu schaffen. Sie können Kerzen und Kürbislaternen verwenden, achten Sie jedoch auf den Brandschutz. Sie können einige dieser Weihnachtskerzen aus Plastik verwenden, entweder mit den orangefarbenen Glühbirnen oder andersfarbigen Lichtern, Sie können den Boden immer mit Bastelpapier, Aluminiumfolie bedecken oder sie bemalen. Strategisch platzierte Schwarzlichter sorgen für ein unheimliches Gefühl.

Eine Halloween-Attrappe zu machen ist einfach und macht Spaß, indem Sie alte Kleidung, Stiefel, einen Hut und etwas Füllung verwenden. Stellen Sie den Dummy drinnen oder draußen auf, damit die Kinder den Trick oder die Behandlung sehen können, sie lieben es, solche Halloween-Dekorationen aus der Nähe zu betrachten. Sie könnten auch einige Spinnweben und Spinnen in Betracht ziehen, die Sie während Halloween auch bei Ihnen zu Hause abhängen können.

Wenn Sie Ihren Garten für Halloween dekorieren, sollten Sie erwägen, das Gras wachsen zu lassen, was das Aussehen des verlassenen Hauses verstärkt. Sammeln Sie dann einige alt aussehende Holzbretter, schreiben Sie einige gruselige Namen darauf und platzieren Sie sie dann im Garten als Grabsteine. Während Sie die Gräber vorbereiten, möchten Sie vielleicht auch ein bisschen Erde dort platzieren, um es mehr wie ein Grab aussehen zu lassen. Einige Leute ziehen es vielleicht in Betracht, Dünger dafür zu verwenden, aber Dünger verbrennt tatsächlich das Gras darunter, wenn da ist mehr drin, als das gras eigentlich braucht.

Eine andere interessante Idee, wenn Sie genug Platz im Garten haben, ist, ein Maislabyrinth zu pflanzen, wenn die Zeit reif ist, und den Mais dann an Halloween stehen zu lassen, wenn der Mais bereits zu trocknen begonnen haben sollte, was eine gute Gelegenheit bietet sehr gruseliges Aussehen, ganz zu schweigen davon, dass das Rascheln der getrockneten Maisstängel, wenn der Wind weht, zusätzliche gruselige Geräusche bei der Reise durch ein Maislabyrinth hinzufügt. Wenn Sie sich entscheiden, ein Maislabyrinth für Halloween zu pflanzen, können Sie auch einige gut platzierte kostümierte Personen pflanzen, die sich im Labyrinth verstecken, um einige der Menschen zu erschrecken, die durch das Labyrinth reisen. Sie sollten jedoch versuchen, zu gruselig zu sein, wenn Sie Kinder und ältere Menschen unterhalten, um niemanden zu sehr zu verärgern.

Eine weitere großartige Idee, Ihren Garten für eine Halloween-Party zu dekorieren, besteht darin, ein Lagerfeuer und vielleicht ein oder zwei Bildnisse aufzustellen. Stellen Sie sich vor, Freddie Kruger ins Feuer zu werfen, oder vielleicht Jason oder Michael. Es macht Spaß und es ist Saison! Haben Sie eine tolle Zeit, sich auf Ihr ultimatives Halloween vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.