Wie man römische Schatten macht

Raffrollos sind eine einfache und elegante Fensterbehandlung, um die Sonne oder neugierige Nachbarn zu blockieren. Schöner als einfache Kunststoffjalousien, aber weniger teuer als verzierte Fensterjalousien, bieten Raffrollos den perfekten Start für einen beginnenden Heimdekorateur.

Raffrollos können in Baumärkten oder Kaufhäusern gekauft oder von einem Innenarchitekten nach Maß angefertigt werden. Die billigste Art, Ihr Zuhause mit Raffrollos zu dekorieren, besteht darin, sie selbst herzustellen. Machen Sie sich bereit, Ihre mathematischen Fähigkeiten aufzufrischen!

Um Raffvorhänge herzustellen, messen Sie zuerst das Fenster, in das Sie sie einsetzen möchten. Messen Sie die Höhe und Breite des Fensters von der Innenseite des Rahmens aus. Oder, wenn Sie möchten, dass die Jalousie mehr als das Fenster abdeckt, messen Sie die Höhe und Breite der Oberfläche, die die Jalousie bedecken wird. Ihr Farbton muss wahrscheinlich zwischen 45 und 54 Zoll breit sein.

Bevor Sie Ihren Stoff kaufen, müssen Sie die Anzahl der Dübel und die Stoffmenge berechnen, die Sie benötigen. Um herauszufinden, wie viele Dübel Sie benötigen, teilen Sie die Fensterhöhe durch sechs bis neun Zoll, was der Abstand zwischen den einzelnen Dübelfalten ist. Sie müssen eine Zahl finden, die gleichmäßig in Ihre Fensterhöhe passt. Wenn Ihre Fensterhöhe beispielsweise 64 Zoll beträgt, teilen Sie sie durch sechs. Sie benötigen dann acht Dübel für acht Falten. Jeder Dübel benötigt 1,5 Zoll, also multipliziert mit acht, benötigen Sie zusätzliche 12 Zoll Stoff. Sie benötigen außerdem zusätzliche 15 cm Stoff, um den Schirm anzubringen, was bedeutet, dass Sie für dieses Beispiel 18 zusätzliche Zoll benötigen. Fügen Sie dies zu Ihrer Fensterhöhe hinzu, um Ihre endgültige Höhe zu erhalten. Fügen Sie Ihrer Fensterbreite zwei Zoll Stoff hinzu. Jetzt haben Sie die Größe des Stoffes, den Sie benötigen. Wütend!

Als nächstes kommt der lustige Teil: Wählen Sie den Stoff Ihres Schirms aus. Schattierungen ohne lebhafte Muster sind am einfachsten zu verarbeiten, da Sie nicht sicherstellen müssen, dass sich das Muster nahtlos in jede Falte einfügt. Wenn Ihr Fenster südliches Licht bekommt, sollten Sie einen nahezu scherfesten Stoff auswählen. Dadurch wird ein warmes, beruhigendes Licht in Ihrem Zimmer erzeugt. Machen Sie beim Einkaufen ein Foto Ihres Zimmers, Stoffmuster Ihrer Möbel und eine Farbprobe Ihres Zimmers. Sie möchten Ihren Raffvorhang nicht fertigstellen, um festzustellen, dass er mit dem Rest Ihres Zimmers kollidiert!

Während Sie Ihren Stoff kaufen, kaufen Sie den Rest Ihrer Vorräte:

Gardinen-Futterstoff. Sie benötigen zusätzliche 0,25 Zoll, um die Montageplatte abzudecken.

Blindschnur

Fensterklampe

Fensterdübel mit einem Durchmesser von einem Viertel Zoll, 0,25 Zoll kleiner als die Fensterbreite

Eine hölzerne Montageplatte, 0,25 Zoll kleiner als die Fensterbreite, die 1×2 Zoll beträgt.

Schattenringe mit einem Durchmesser von einem halben Zoll

Schrauben Sie die Augen

Tacker

Kreide oder luftlöslicher Marker

Maßstab

Der einfachste Weg, einen Farbton zu erstellen, verwendet viele Bilder und wenige Worte. Finden Sie Anleitungen in einem Baumarkt oder kostenlos online, um Ihren eigenen Raffrollo herzustellen. Finden Sie Muster, die den gewünschten Raffrollotyp ergeben, egal ob flach, plissiert oder mit einem Sonnenschliff. Sie werden wahrscheinlich eine Nähmaschine brauchen, um den Raffrollo schnell herzustellen, insbesondere um das Futter am Stoff zu befestigen. Mit Geduld können Sie Ihren eigenen Raffrollo herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.