Bau eines neuen Hauses – Was ist die billigste Quadratmeterzahl?

Die Nutzung der Quadratmeterzahl in Ihrem Keller kann die billigste nutzbare Quadratmeterzahl in Ihrem Haus sein. Okay, was bedeutet das für dich? Einfach, wenn Sie Geld sparen wollen, und ich meine viel, verwenden Sie die Kellerfläche als Teil Ihres Hauses … nicht nur, was es hält. Denken Sie daran, wie viel es kostet, Ihren Keller zu bauen, dessen einzige Funktion darin besteht, den Rest des Hauses zu tragen … und Ihren Ofen, Warmwasserspeicher und all die Dinge zu lagern, die Sie nicht loswerden können. Denken Sie auch daran, wie groß es ist. Wenn Sie eine Ranch entwerfen, ist sie so groß wie der Rest Ihres Hauses. Mit anderen Worten, Sie wohnen (oben) auf einem anderen ganzen Haus (Keller) … nutzen aber nicht voll aus, was es Ihnen zu bieten hat. Wieso den?

Ich sage dir warum. Es fühlt sich nicht so gemütlich an wie der Rest des Hauses. Ihr Keller ist normalerweise kalt, dunkel, feucht und stinkt. Die einzigen Menschen, die dort unten leben, sind Spinnen, die Kinder, wenn sie spielen, oder die Teenager, wenn sie rebellieren und nicht mit dem Rest der Familie leben wollen. Sie denken, das macht jetzt unabhängig, oder zumindest sind sie es, bis es Zeit ist, zu essen und die Wäsche zu waschen.

Es muss nicht so sein. Indem Sie energieeffiziente Systeme wie ICFs, PWFs, Betonständerkeller, leichte Stahlrahmen und mehr verwenden, können Sie einen Keller bauen, der sich genauso gut anfühlt, wenn nicht sogar besser, als die Stockwerke darüber … und Sie sparen Geld als Gut. Wenn Sie sowieso ein Fundament (Keller) bauen, warum bauen Sie es nicht energieeffizient und eliminieren einen Teil oder die gesamte zweite Etage? Die zusätzlichen Kosten für die Verbesserung des Kellers sind weitaus geringer als die Einsparungen für eine ganze Etage. Ich habe Häuser entworfen, bei denen dieser Denkprozess die Gesamtkosten pro Quadratfuß um bis zu 50 % gesenkt hat. Das ist kein Tippfehler.

Eines meiner Lieblingsbeispiele betraf eine alleinstehende Frau, die Projektmanagerin für ihr eigenes Haus sein sollte. Das Design war eine 1400 Quadratfuß große Ranch mit 2 Schlafzimmern an einem See, die einen teilweise begehbaren Keller mit PWF-Konstruktion hatte. In diesem Fall meine ich damit, dass die Steigung für einen echten Streik wirklich nicht genug geneigt war, aber da sie nur eine Etage baute, konnte ich diese 1. Etage genug erhöhen, um sie etwa 8 Fuß zur Steigung zu bringen. .. also ein voller Streik. Auf der Straßenseite steigen Sie einfach die Steigung zur Veranda hinauf und schon sind Sie fertig. Jetzt betrugen ihre Kosten (das war um 1995 herum) für den Bau des gesamten Hauses etwa 115 US-Dollar pro Quadratfuß. Dies beinhaltete alles außer der Fertigstellung des Kellers. Wenn sie hier aufhören würde, hätte sie ein 1400 Quadratfuß großes Haus mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern und einem unfertigen Keller.

Nun, hier beginnt der Spaß. Sie stellte einen Teil ihres Kellers fertig, oder etwa 1000 Quadratfuß (der Rest war für den Ofen usw.), was ihr 2400 Quadratfuß nutzbare/bewohnbare Fläche gab. Wenn Sie die Kosten für die Fertigstellung des Kellers zu den Kosten für das Obergeschoss hinzufügen, sind die Kosten pro Quadratfuß auf 70 $/Quadratfuß gesunken. Dies ist der beste Weg, den ich kenne, um ein Haus kostengünstiger zu bauen. … und wenn Sie Ihr Haus energieeffizient bauen, gewinnen Sie an allen Fronten.

Was also tun mit dem gesparten Geld? Nun, Sie können andere Bereiche des Hauses aufwerten … wie die Küche oder das Hauptbad, oder einen Kamin oder Holzböden hinzufügen. Sie könnten es immer einfach nicht ausgeben oder auch investieren. Du hast die Wahl, aber du wirst jetzt Wahlmöglichkeiten haben, die du vorher nicht gehabt hättest. Sie sehen, Energieeffizienz kann mit den richtigen Designentscheidungen sehr kosteneffektiv sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.