Platzsparende Bosch Slimline Geschirrspüler

Flachspüler von Bosch sind als Standgeräte und Einbaugeräte erhältlich. Die Küchengeräte von Bosch gibt es generell in drei verschiedenen Varianten: Logixx, Exxcel und Classixx. Die Logixx-Auswahl ist das Premium-Sortiment und die Classixx-Auswahl ist die einfachste. Sie haben die Wahl, abhängig von den verfügbaren Mitteln und den Funktionen, die Sie benötigen. Ich beginne mit der billigsten und grundlegendsten Auswahl, nämlich dem Classixx-Sortiment.

Der Classix Bosch Slimline-Geschirrspüler ist nur 45 cm breit. Trotz ihrer kompakten Erscheinung bietet sie im Inneren Platz für neun Maßgedecke, fünf Standardprogramme und ist ausschließlich in Weiß erhältlich. Dieses spezielle Modell ist mit A für Waschleistung, B für Trocknungsleistung und A für Energieeffizienz bewertet. Die Trocknungsleistung wird im Vergleich zu allen freistehenden Geschirrspülern von Bosch in Standardgröße schlechter bewertet, ist aber immer noch recht gut.

Die fünf Programme, die für dieses Modell verfügbar sind, sind Vorspülen, Schnellwaschen bei 45 °C, Sparen bei 50 °C, Normal bei 65 °C und Intensiv bei 70 °C. Neben den Programmen finden sich hier aber auch diverse Sicherheitsfeatures wie die Kinderoptik und der Hochwasserschutz. Es hat auch eine ziemlich clevere Technologie, die Bosch Auto 3-in-1 nennt. Diese Technologie stellt sicher, dass das Gerät den Zyklus so anpasst, dass jedes Mal das beste Ergebnis erzielt wird, egal welches Reinigungsmittel in diesem Geschirrspüler und auch in allen anderen Bosch Slimline-Geschirrspülern verwendet wird. Der Innenraum des Geschirrspülers besteht aus Edelstahl, wodurch er leicht sauber zu halten ist.

Der Logixx Slimline-Geschirrspüler hat weitaus mehr Funktionen als der Classixx-Geschirrspüler und hat die Energieeffizienzklasse A. Dieses Modell hat auch eine Trocknungsleistungsklasse von A im Vergleich zum Classixx-Modell der B-Klasse. Der Logixx Slimline-Geschirrspüler ist nur in Weiß erhältlich und es gibt nicht viel Auswahl, da dies das einzige verfügbare Modell in dieser Reihe ist, ebenso wie es nur ein Modell in der Exxcel-Reihe und nur ein Modell in der Classixx-Reihe gibt, was einen Gesamteindruck ergibt Auswahl aus drei Bosch Slimline-Geschirrspülern.

Eine der Funktionen, die der Logixx hat, die der Classixx-Geschirrspüler nicht hat, ist der Wärmetauscher. Dies ist eine Technologie, die darauf ausgelegt ist, die Energieeffizienz und Leistung des Geräts zu maximieren, indem die bei der Hauptwäsche erzeugte Wärme zum Vorwärmen von kaltem Wasser verwendet wird, bevor es im Waschprozess verwendet wird. Das Logixx-Modell verfügt außerdem über eine Rackmatic-Höhenverstellung, mit der sich die Höhe des Oberkorbs auch bei voller Beladung einfach einstellen lässt.

Die gerade beschriebenen Bosch-Modelle stammen aus der freistehenden Reihe von Slimline-Geschirrspülern, aber um noch mehr Platz zu sparen und den Geschirrspüler effektiv zu verstecken und zu integrieren, gibt es im Einbausortiment auch Slimline-Modelle mit sehr ähnlichen Spezifikationen zu den freistehenden Modellen. Der vollintegrierte Slimline-Geschirrspüler hat nur vier Standardprogramme – ihm fehlt das Intensivprogramm der anderen – und neun Maßgedecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.