Reinigung der Trocknerentlüftung – Verhindern Sie ein Feuer, indem Sie Ihre Trocknerentlüftung reinigen

Wussten Sie schon — Nur 60 % der Flusen werden im Flusensieb von Wäschetrocknern für den privaten und gewerblichen Gebrauch aufgefangen. Die anderen 40 % werden nach außen abgeführt. Mit der Zeit sammeln sich die feuchten Flusen im Inneren des Kanals an. Das Ergebnis ist wie ein verstopftes Rohr, das mit der Zeit immer enger wird, was zu einer Brandgefahr führen kann! Laut der National Fire Protection Association entstehen jedes Jahr 16.000 Brände in der Waschküche.

Außerdem schätzt die Consumer Product Safety Commission jährlich mehr als 84,4 Millionen Sachschäden. Das ist eine Realität, die ernst genommen werden muss. Der State Fire Marshal empfiehlt, Ihre Trocknerentlüftung einmal im Jahr zu reinigen oder zu inspizieren, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Ihre Trocknerentlüftung möglicherweise gereinigt werden muss:

  • Wenn das Trocknen Ihrer Kleidung länger als einen Zyklus dauert oder die Kleidung nach dem Trocknen sehr heiß ist, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass Ihre Belüftung gereinigt werden muss.
  • Wenn die Wäsche nach dem Trocknen muffig riecht.
  • Wenn sich Ihr Trockner während eines Zyklus abschaltet oder stoppt, wird das Element möglicherweise durch die Kanalverengung zu heiß.
  • Wenn auf der Rückseite des Trockners viele Fusseln austreten.
  • Wenn die äußere Lüftungsöffnung Flusen aufweist, die die Außenseite der Lüftungsabdeckung bedecken.

Hier sind die Vorteile einer sauberen Trocknerentlüftung:

  • Reduzieren Sie die Trocknungszeiten der Wäsche
  • Vermeiden Sie Kosten für den Austausch von Trocknerelementen
  • Verbessern Sie die Qualität getrockneter Kleidung
  • Sparen Sie Geld bei Stromrechnungen
  • Trocknerbrand verhindern!

Also, wie gehst du vor, um deine Trocknerentlüftung zu reinigen?
Hier sind die Schritte, wenn Sie vorhaben, es selbst zu tun.

1. Holen Sie sich die richtigen Werkzeuge. Für diesen Job benötigen Sie einen Werkstattstaubsauger und einen Verlängerungsschlauch von mindestens 10 bis 15 Fuß, abhängig von der Länge der Trocknerentlüftung außerhalb Ihres Trockners. Als nächstes benötigen Sie ein flexibles Kabel mit einer Bürste am Ende (kann online gefunden werden), um sich durch den Kanal zu schlängeln, und schließlich eine Staubmaske und Handschuhe, um sich vor den in der Luft befindlichen Flusen zu schützen.

2. Trennen Sie Ihren Trockner vom flexiblen Kanal und reinigen Sie die Rückseite des Trockners und alle Flusen, die sich unter dem Trockner angesammelt haben. Überprüfen Sie den flexiblen Kanal und ersetzen Sie ihn durch einen neuen, wenn er beschädigt ist oder Löcher hat. Der erste Teil des Prozesses besteht darin, das flexible Kabel und den Staubsauger von der Innenseite des Hauses an Ihrem Trockner zu verlegen. Der zweite Teil des Prozesses beinhaltet dasselbe, nur von außen durch Ihre Trocknerentlüftung, die nach außen geht.

3. Führen Sie die flexible Schlange mit Bürste so weit wie möglich durch den Abluftkanal des Trockners. Achten Sie darauf, dass Sie keine Biegungen oder Winkel überwinden, die dazu führen könnten, dass das Kabel im Kanal stecken bleibt, da Sie es sonst nur schwer herausbekommen . Saugen Sie die losen Flusen mit dem Werkstattsauger und dem Schlauch ab. Führen Sie den Schlauch so weit wie möglich in den Kanal.

4. Suchen Sie, wo Ihr Trockner nach draußen aus dem Haus entlüftet. Entfernen Sie alle Trockner-Entlüftungsteile, um Zugang zum Kanal zu erhalten.

5. Wiederholen Sie den Vorgang von außen, führen Sie Ihr flexibles Kabel in den Kanal (in Richtung Trockner) und saugen Sie die losen Flusen heraus. Schließen Sie danach den Trockner wieder an den flexiblen Kanal im Haus an und schalten Sie den Trockner ein. Alle verbleibenden Flusen werden aus dem Kanal geblasen. Ersetzen Sie schließlich alle Hardware an der Außenseite des Hauses.

Sie werden überrascht sein, wie viele Fusseln Sie absaugen. In einigen Fällen können Sie mehrere PFUND Fusseln entfernen. In jedem Fall ersparen Sie sich das Risiko einer Brandkatastrophe und sorgen dafür, dass Ihr Trockner jahrelang reibungslos läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.