So kaufen Sie die besten Teppiche für Ihr Zuhause

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihren Bodenbelag von Wand-zu-Wand-Teppichboden auf Hartbodenbelag umzustellen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie einen Flächenvorleger benötigen, um Ihren neuen Böden Farbe, Wärme und Schutz zu verleihen. Teppiche sind mehr als nur ein Bodenbelag, sie sind Kunstwerke und der richtige Teppich kann Ihr Zimmer von schön in fabelhaft verwandeln.

Bei so vielen Auswahlmöglichkeiten an Teppichen, wie entscheiden Sie, welcher für Sie geeignet ist? Dieser Artikel vermittelt Ihnen das Wissen, um für jeden Raum in Ihrem Zuhause das richtige auszuwählen.

Zuerst müssen Sie sich für die Größe des Teppichs entscheiden, den Sie benötigen. Wenn Sie möchten, dass er den größten Teil des Raums abdeckt, ist eine gute Faustregel 2 Fuß von allen Wänden entfernt, so dass der Teppich nicht unter vielen Möbeln liegt und Sie immer noch etwas von Ihrem schönen Boden sehen können. Die meisten Teppiche sind in den allgemeinen Größen 2 x 4, 3 x 5, 4 x 6, 5 x 7, 5 x 8, 6 x 8, 6 x 9, 7 x 10, 8 x 11, 9 x 12, 10 x 13, 12 x 14 erhältlich, und Läufer sind normalerweise 30 Zoll breit und in unterschiedlichen Längen. Messen Sie immer den Platz, bevor Sie einen Teppich kaufen, um sicherzustellen, dass er in den Raum passt.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Teppichs ist die Dicke. Wenn der Teppich zu dick ist, können Sie möglicherweise die Tür zu einem Zimmer oder Schrank nicht öffnen. Messen Sie den Abstand zwischen dem Boden und der Unterseite der Tür, bevor Sie einkaufen gehen. Wenn Sie eine Unterlage unter Ihren Teppichen verwenden, berücksichtigen Sie die Dicke der Unterlage und des Teppichs zusammen, wenn sie sich in der Nähe einer Tür befinden.

Der nächste Schritt besteht darin, sich für die Art des Teppichs zu entscheiden, der am besten für jeden Raum in Ihrem Zuhause geeignet ist. Wolle ist immer die beste Wahl, aber es gibt auch verschiedene Arten von Wollteppichen zur Auswahl. Wenn Sie Kinder und Haustiere haben, brauchen Sie einen, der viel Verschleiß und Verschüttungen standhalten kann. Kunststoffe wie Olefin, Polypropylen, Nylonteppich funktionieren am besten und reinigen hervorragend.

Jeder Teppich, bei dem Sie das gleiche Muster auf Vorder- und Rückseite sehen können, ist immer am besten. Nicht alle sind für den täglichen Gebrauch, Verschüttungen und Unfälle mit Haustieren ausgelegt. Berücksichtigen Sie, in welchem ​​Raum er sich befinden wird. Ein Teppich, der im Schlafzimmer funktioniert, ist möglicherweise nicht in der Lage, den Alltag eines Wohnzimmers zu bewältigen.

Hier sind verschiedene Arten von Teppichen und wo sie in Ihrem Zuhause am besten funktionieren. Dies ist meine professionelle Meinung und nicht in Stein gemeißelt, sondern aus Sicht der Reinigungskräfte aus dem, was ich jeden Tag sehe.

Synthetiks hergestellt aus Olefin-, Polypropylenfasern. Diese Teppiche halten starker Beanspruchung stand, sind leicht zu reinigen und können in jedem Raum Ihres Hauses verwendet werden.

Handgeknüpfte Wolle Teppiche eignen sich gut für Schlafzimmer, vor holzbefeuerten Kaminen, Familien-/Wohnzimmern und Eingängen. Stellen Sie bei der Verwendung in einem Eingangsbereich sicher, dass die Farbstoffe stabil sind, dass Sie mindestens einmal pro Woche Vorder- und Rückseite absaugen und mindestens zweimal im Jahr professionell reinigen lassen, da sie den ganzen Schmutz und die Ablagerungen von außen abbekommen. Wollteppiche können in einer Küche verwendet werden, aber sie können leicht mit verschütteten Speisen und Getränken verschmutzt werden, ein mehrfarbiges Muster verbirgt jedoch viele Verschüttungen.

Teppichreste In Teppiche verwandelt, können in jedem Raum verwendet werden, aber Sie müssen eine Unterlage haben, damit sie Ihren Boden nicht zerkratzen und ihn an Ort und Stelle halten. Synthetische Teppichreste eignen sich hervorragend für Spielzimmer und Keller. Es ist einfach, Ihren übrig gebliebenen Teppich zu Streumatten für Eingänge und Schlammräume zu machen.

Flachgewebe (Dhurries und Kelims), geflochtene und Flickenteppiche können in einem Schlafzimmer, einer Küche (kann leicht fleckig werden), Wintergärten und Heimbüros funktionieren. Flachgewebte Teppiche neigen dazu, grau zu bleiben, wenn sie zu schmutzig werden. Diese verleihen jedem Raum eine schöne ländliche/rustikale Atmosphäre.

Wollfilz Shag eignen sich hervorragend, um einem Raum Textur zu verleihen, halten aber einer großen Beanspruchung nicht stand, da die Fasern aus dem Boden schießen und sich verklumpen. Sie sind schwer zu saugen und es ist schwierig, den ganzen losen Schmutz und die Ablagerungen von der Unterseite der Fasern zu entfernen. Gut für ein Schlafzimmer.

Viskose, Kunstseide, Kunstseide und Baumwolle eignen sich hervorragend für wenig genutzte Bereiche wie Schlafzimmer. Diese können leicht verblassen und verschüttete Flüssigkeiten und Flecken leicht absorbieren. Sie können auch in Wandbehänge verwandelt werden.

Handgetuftet/Designer funktionieren am besten in Bereichen mit geringer Nutzung. Es ist bekannt, dass diese Arten von Teppichen fusseln, einen Geruch vom Latexkleber haben, leicht fleckig werden und nicht umweltfreundlich sind.

Zotteln sind sehr modisch und nostalgisch. Sie eignen sich hervorragend für Schlafzimmer und Haustiere lieben sie auch, vor allem für ein Badezimmer im Innenbereich. Shags müssen häufiger abgesaugt und gereinigt werden und fangen viel Schmutz und Ablagerungen in den Fasern ein. Es kann schwierig sein, sie frisch und sauber aussehen zu lassen.

Seide sind ein großer Luxus in einem Schlafzimmer oder Heimbüro und eignen sich perfekt als Wandbehang. Seidenteppiche sind bekannt für makellose Verarbeitung und Schönheit. Sie werden nicht für die Verwendung als Eingangsteppich oder in einem Esszimmer empfohlen.

Zu wissen, welche Art von Teppich für jeden Raum Ihres Hauses am besten geeignet ist, spart Ihnen Geld und Kopfschmerzen. Wenn Sie Fragen dazu haben, welcher Teppich am besten funktioniert, rufen Sie Ihren an professionelle Teppichreiniger und ein paar vertrauenswürdige Teppichgalerien, um ihre Meinung einzuholen.

Auswahl des besten Teppichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.