Tipps zur Reinigung des Autoinnenraums

Abgesehen davon, dass sie gut aussehen, kann eine saubere Innenausstattung eine gesündere Umgebung für das Auto schaffen. Es wird sicherer, wenn deine Eltern oder Freunde mit dir fahren. Selbst wenn wir uns täglich reinigen, stellt eine unsaubere Umgebung ein Risiko für unsere Gesundheit dar. Da wir mit unserem Auto zur Arbeit, zum Lebensmittelgeschäft oder sogar zum Einkaufszentrum fahren, ist es wichtig, dass wir es sauber halten. Der Innenraum ist der kritischste Bereich, da wir während der gesamten Fahrt dort sitzen.

Staubsaugen

Nehmen Sie Ihre Fußmatten heraus und saugen Sie die Sitze sowie die Teppiche ab. Mit den richtigen Aufsätzen können Sie um die Pedale herum, unter die Sitze und sogar die Abschnitte zwischen der Mittelkonsole und den Vordersitzen erreichen. Es wird es einfacher machen, Schmutz, der in den entferntesten Ecken steckt, herauszusickern.

Sie können einen weichen Bürstenaufsatz für Türen und Armaturenbretter verwenden. Seien Sie besonders vorsichtig mit den Lüftungsschlitzen, klebenden Teilen und Knöpfen. Sie können denselben Aufsatz auch zum Staubsaugen Ihrer Sitze verwenden. Da Ledersitze zerbrechlich sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht versehentlich mit Ihrem Vakuumschlauch zerkratzen.

Reinigung von Tür- und Stoffsitzpolstern

Auf dem Markt sind zahlreiche Arten von Polsterreinigungsmitteln erhältlich. Sie können entscheiden, was Sie für Ihre Autopolsterung bevorzugen. Obwohl es Reinigungsmittel gibt, die viel versprechen, ist es am besten, sich für eine vertrauenswürdige Marke zu entscheiden, die von der Mehrheit verwendet wird.

Die Sprühreiniger von Turtle Wax sind gut. Sie können es verwenden, um es gleichmäßig auf Ihre Tür- und Sitzpolster zu sprühen und dann kräftig zu reiben. Anschließend mit einem trockenen Tuch gründlich abwischen.

Als Alternative kannst du auch ein Waschmittel verwenden. Vermische es mit etwas Wasser und tauche dann ein sauberes Tuch hinein. Achten Sie darauf, dass Sie es gut ausdrücken, aber es ist immer noch kaum feucht, wenn Sie es verwenden. Arbeiten Sie härter an den schmutzigen Abschnitten. Wenn Sie fertig sind, trocknen Sie es mit einem trockenen, weichen und sauberen Tuch ab.

Stellen Sie sicher, dass kein Wasser in Ihr Auto gelangt, da es in die elektrischen Komponenten gelangen und zu Problemen führen kann. Abgesehen davon, wenn das Wasser in Ihre Sitze oder unter Ihren Teppich gelangt, kann es zu Flecken, Korrosion und Schimmelgeruch führen.

Reinigung des Teppichs

Ähnlich wie bei der Reinigung Ihrer Polster und Sitze können Sie Ihre Teppiche auf die gleiche Weise reinigen. Besprühen Sie Ihren Teppich zuerst gleichmäßig mit etwas Pflegemittel und reiben Sie ihn kräftig ein. Verwenden Sie zum Abwischen ein trockenes Tuch. Waschmittel funktionieren auch gut mit Teppichen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Teppich nicht in Wasser einweichen; es führt zu Korrosion und Schimmelgeruch. Trocknen Sie schließlich Ihren Teppich.

Reinigen und Polieren des Armaturenbretts

Zur Reinigung der Mittelkonsole, des Armaturenbretts und anderer Kunststoffteile können Sie einfach ein leicht feuchtes Tuch verwenden. Verwenden Sie zum Entfernen von Flecken nur geringe Mengen Waschmittel. Trocknen Sie es dann mit einem trockenen, weichen und sauberen Tuch ab.

Sie können es glänzend machen, indem Sie Plastikpolitur aufsprühen und mit einer weichen Bürste gleichmäßig verteilen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht direkt auf Ihre Stereoanlage sprühen. Dazu können Sie einen Pinsel verwenden. Polieren Sie anschließend Ihr Armaturenbrett sanft trocken. Sie können auch ein trockenes, weiches und sauberes Tuch verwenden. Es wird Ihr Armaturenbrett glänzender machen und auch den Kunststoff schützen. Von Zeit zu Zeit können Sie einfach einen weichen Staubwedel verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Armaturenbrett sehr lange wie neu aussieht.

Den muffigen Geruch der Klimaanlage loswerden

Für unangenehme, muffige Gerüche aus den Lüftungsschlitzen Ihrer eingeschalteten Klimaanlage können Sie einfach eine Geruchsbehandlung in Ihrem örtlichen Autozubehörgeschäft kaufen. Es tötet den Schimmelgeruch und die Bakterien ab. Eine gute Marke ist Wynn’s. Sie sprühen es einfach auf die Außenlufteinlassöffnung.

Ein weiterer Grund für den feuchten Schimmelgeruch kann eine verstopfte Klimaanlage, Abflussrohre oder eine Ansammlung von Schmutz unter Ihrer Motorhaube sein. Sie können dies einfach beim nächsten Ölwechsel von Ihrem Mechaniker überprüfen lassen.

Für andere Probleme bei der Autoreinigung und Autowäsche, insbesondere wenn Sie aufgrund Ihres vollen Terminkalenders keine Zeit haben, Ihr Auto zu reinigen, können Sie es einfach zur nächsten Autoreinigung oder Autowaschanlage bringen. In den USA ist Auto Bell Car Wash die vertrauenswürdigste Autowaschkette. Diese wurde von Charles Howard Sr. im Jahr 1969 gegründet. Sie haben eine laufende Aktion, die Kunden unbegrenzte Full-Service-Wäschen für nur 39,95 $ pro Monat bietet. Diese Aktion ist an allen Standorten verfügbar. Sie bieten eine große Auswahl an Dienstleistungen für das Aussehen von Autos. /sie zielen darauf ab, die Sicherheit Ihres Autos zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten.

Sie bieten mehrere Dienste an. Zuerst ist die Full-Service-Wäsche. Dazu gehört Staubsaugen; Außenwäsche; Fenster-, Matten-, Reifen- und Felgenreinigung; Abwischen von Innenräumen und handgefertigten Außenflächen. Sie haben auch einen doppelten Polyprozess-Service. Dies ist ihr exklusiver Service, der ein paar Schritte zum Polieren und Klarlackieren erfordert. Dies ist für die heutigen Oberflächen ausgelegt. Es enthält auch Auto Gloss, um die Oberflächenspannung zu reduzieren und den Glanz zu verbessern.

Und drittens ist der Polierservice, der nach der Reinigung des Finishs durchgeführt wird. Sie verwenden ein spezielles, nicht scheuerndes Poliermittel, das alle kleinen Kratzer entfernt. Danach tragen sie eine Versiegelung auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.