Wasserzeichen-Wasserhähne: Beantwortung einiger Fragen zur Installation, Wartung und Reparatur

Watermark-Wasserhähne sind zweifellos Weltklasse-Produkte, die nach sorgfältiger Konzepterstellung hergestellt, in strengen Verarbeitungsanlagen hergestellt und von einer großen Anzahl angesehener Händler vermarktet werden. Sicherlich gibt es einige grundlegende Fragen, die sich um die Installation, Wartung oder Reparatur dieser Wasserhähne drehen. Einige davon werden im Folgenden beantwortet.

Kann ein neuer Wasserhahn mit der vorherigen Ablaufgarnitur installiert werden?

Bei den meisten Wasserhähnen von Watermark ist diese Installation problemlos möglich. Dies gilt insbesondere, wenn die ursprüngliche Baugruppe und der neue Wasserhahn zu denselben Oberflächenstilen gehören (Beispiel: beide haben Messingoberflächen). Wenn Sie einen Wasserhahn mit einem neuen Stil wünschen, ist es für Sie von Vorteil, die Ablaufgarnitur durch die gleiche Oberfläche zu ersetzen, um die Verwaltung der Gesamteinrichtung zu vereinfachen.

Können Sie Watermark-Wasserhähne mit Silikon, Teflonband oder Klempnerkitt installieren oder reparieren, ohne dass die Garantie erlischt?

Mit Watermark kann der Hausbesitzer Silikon verwenden, um wasserdichte Dichtungen zwischen Waschbecken und Abfluss sowie zwischen Waschbecken und Wasserhahn zu bilden. Bei Verwendung von Silikon wird darauf hingewiesen, dass nur rein nicht korrosives Silikon verwendet werden darf. Teflonband darf Rohre effektiv abdichten, ohne dass die Garantie beeinträchtigt wird. Andererseits toleriert das Unternehmen die Verwendung von Klempnerkitt nicht. Obwohl seine Funktion der von Silikon ähnelt, enthält es eine saure Komponente, die möglicherweise einige Beschichtungen angreifen kann. Diese mögliche Korrosion führt dazu, dass die Anwendung von Klempnerkitt jegliche Produktgarantie aufhebt.

Was darf bei der Reinigung von Watermark-Armaturen nicht getan werden?

Wenn die Inhaltsstoffe eines Reinigungsmittels Alkohole, organische Lösungsmittel, Scheuermittel oder andere sehr reaktive Chemikalien enthalten, dürfen Sie dieses Reinigungsmittel niemals auf einen Watermark-Wasserhahn auftragen. Die genannten Komponenten beeinträchtigen das Finish des Wasserhahns und können Korrosion und weitere Schäden beschleunigen. Reinigungsmittel oder Schwämme, die für polierte Metalloberflächen nicht nachweislich sicher sind, dürfen auf keinem Watermark-Produkt verwendet werden. Die meisten faserigen Pads oder Schwämme enthalten unsichtbare winzige Partikel, die die Oberfläche des Wasserhahns zerkratzen können. Den Reiniger viel zu lange stehen zu lassen, ist ein weiterer schrecklicher Fehler. Anstatt die Wasserhähne zu erhalten, können die Reiniger stattdessen die Lebensdauer Ihres Wasserhahns verkürzen. Um dies zu vermeiden, entfernen Sie den Reiniger sofort mit Wasser, nachdem ausreichend Kontakt zwischen dem Reinigungsmittel und dem zu waschenden Produkt hergestellt wurde.

Was müssen Sie tun, wenn Sie feststellen, dass Ihr Wasserhahn oder Ventil von Watermark undicht ist?

Wenn Sie ein Leck beobachten, kann es hilfreich sein, die Ursache des Problems zu identifizieren. Lecks sind typischerweise die Folgen von zerrissenen oder zerkratzten Patronen. Dieser Kratzer kann durch zu festes Anziehen, hartes Wasser oder Schmutz in der Wasserleitung verursacht werden. Wenden Sie sich für beste Ergebnisse an einen professionellen Installateur in der Nähe oder wenden Sie sich sofort an Watermark, nachdem Sie ein Leck festgestellt haben. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Wasserhahn oder Ventil komplett ersetzt werden muss, müssen Sie Original-Ersatzkomponenten bei Ihrem nächstgelegenen Watermark-Händler erwerben.

Was müssen Sie tun, wenn die Oberfläche Ihres Wasserhahns zu korrodieren beginnt?

Gold-, Kupfer- und Nickeloberflächen können im Laufe der Zeit aufgrund von mikroskopisch kleinen Partikeln, die normalerweise in der Luft vorhanden sind, oder aufgrund unsachgemäßer Reinigung verderben. Wenn das Gold- oder Kupferfinish Ihres Wasserhahns zu verblassen beginnt, müssen Sie den Wasserhahn mit einem Lappen abreiben, der eine milde Menge Möbellack mit Zitronenduft enthält. Nickeloberflächen haben keine Schutzbeschichtung, die es dem Betrachter ermöglicht, durch die wahre ästhetische Form des Wasserhahns zu blicken. Wenn es zu einer Nickeloxidation kommt, tragen Sie einfach eine kleine Menge milder Metallpolitur auf den korrodierenden Wasserhahn auf. Es gibt wirklich einige Fälle, in denen Sie ernsthafte Anstrengungen unternehmen müssen, um die außergewöhnliche Kunstfertigkeit und Funktionalität Ihrer Watermark-Armaturen zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.