Eine sachliche Erklärung für umweltfreundliche Küchenschränke

Umweltfreundliche Küchenschränke sowie Möbel und andere Holzprodukte verwenden Materialien, von denen angenommen wird, dass sie gut für die Umwelt sind und helfen, Energie und Ressourcen zu sparen.

Einige der umweltfreundlichen Produkte und ihre Vor- und Nachteile:

BAMBUS – Dies ist eigentlich eine Grasart, die in Asien fast wie ein Unkraut wächst. China ist am bekanntesten für den Import von Bambus.

Vorteile: Es wächst sehr schnell und ist daher leicht zu ersetzen. Bambus ist in China im Überfluss vorhanden und gilt als eines der am meisten nachwachsenden Produkte der Welt.

Es ist ein sehr starkes Produkt und härter als „Eiche“.

Es kann fast jede Farbe gebeizt werden.

Nachteile: Es muss von China bis in die Vereinigten Staaten verschickt werden, daher braucht der Versand ziemlich viel Energie.

RECYCELTES HOLZ- Das recycelte Holz ist Holz, das aus der Vergangenheit entnommen und für neue Produkte wiederverwendet wurde.

Altes Scheunenholz – Dieses Holz kann für Schränke, Fußböden oder andere Holzprodukte verwendet werden.

Alte Baumstämme, die vom Grund des Michigansees gezogen wurden – Dies sind Baumstämme, die vom Grund des Michigansees gezogen wurden. Die Holzfäller transportierten die Baumstämme früher über den Michigansee und viele der Baumstämme landeten auf dem Grund des Sees. Ein Unternehmen wurde beauftragt, diese Baumstämme zu entfernen, und sie wurden geborgen und getrocknet.

Holz und Balken aus alten Fabriken – Dies sind hauptsächlich Hölzer, die beim Bau alter Fabriken verwendet werden. Diese alten Balken können nachgesägt und für Fußböden oder sogar Küchenschränke verwendet werden.

Vorteile: Die recycelten Produkte sind großartig, weil sie alte Materialien nehmen und sie für neue Produkte wiederverwenden.

Nachteile: Einige dieser Produkte benötigen ziemlich viel Energie, um sie zu retten und/oder zu verarbeiten, um sie für neue Produkte zu verwenden.

FORMALDEHYD-FREIES Holz – Dies ist Holz wie Strohplatten oder spezielle MDF-Platten (Medium Density Fiberboard), die spezielle Klebstoffe ohne Formaldehyd verwenden. Es kommen immer mehr dieser Produkte auf den Markt.

Vorteile: Da dieses Holzwerkstoff kein Formaldehyd enthält, ist es besser für die Umwelt, da es keine giftigen Gase freisetzt.

Nachteile: Da es sich nicht um ein fertiges Produkt handelt, wird es normalerweise für die Innenausstattung von Schränken verwendet. Obwohl manche Leute vielleicht eher einen industriellen Look für ein fertiges Produkt in Betracht ziehen.

Massivholz – Eigentlich können Produkte aus Massivholz als umweltfreundlich angesehen werden, aber es sind spezielle Verarbeitungen erforderlich, um es umweltfreundlich zu halten. Massivholz, das mit formaldehydfreien Spezialleimen verleimt wird. Auch das Finish des Holzes ist entscheidend. Die wasserbasierten, VOC-armen Holzlacke werden gegenüber den traditionelleren Nitrozelluloselacken empfohlen, die der Umwelt schaden können.

Vorteile: Leichter verfügbar und weniger kostspielig als einige der anderen oben erwähnten fertigen Hölzer.

Nachteile: Die Verarbeitung zu Holz kann viel Energie und Ressourcen erfordern.

Ein weiteres eher hybrides Produkt ist Massivholz, das von einem Urban Sawmill verarbeitet wurde. Es gibt lokale kleine Sägewerksunternehmen, die Baumstämme verwenden, die von Baumpflegern geborgen wurden, und lokale Bäume, die aus Krankheits- oder Sicherheitsgründen entfernt werden müssen. Dies sind großartige Hölzer für Schränke und Möbel, da sie aus lokalen Ressourcen stammen und weniger Energie für den Versand und die Verarbeitung verbraucht wird. Einige dieser städtischen Sägewerke haben sogar Solaröfen, die natürliche Ressourcen verwenden, um das Holz zu trocknen.

Die „grüne freundliche Ära“ ist da und es gibt heutzutage einen großen Hype um grüne Produkte. Aber grüne Produkte haben viele Vorteile, weil sie zeigen, dass Ihnen die Umwelt und ihre Zukunft am Herzen liegen. Nachhaltige Produkte liegen im Trend der Zukunft und werden in Zukunft wahrscheinlich immer beliebter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.